Gelungene Sommernachts-Premiere auf Haus Nottbeck

Im Juni 2017 feierte die bekannte und von Musikschulleiter Holger Blüder neu konzipierte Reihe der Open-Air-Sommerkonzerte auf Haus Nottbeck als „Nottbecker Sommernacht“ Premiere. So führte die erste Reise unter dem Titel „Wien, Wien, nur du allein…“ nach Österreich. Es erklang Mehr lesen

Auf den Spuren der Beelener Kultur

Beelen hat kulturell einiges zu bieten. Mit der Einrichtung von drei „Beelener Kulturpfaden“, die leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können, wird dieses Angebot ausgeweitet. An den wichtigsten Punkten geben Stelen einen Einblick in die Geschichte Beelens Mehr lesen

„Bürger im Gespräch“ über die öffentliche Kunst in Ostbevern

Im September 2017 wurden acht Kunstobjekte und Skulpturen, die hauptsächlich entlang des Wanderweges an der Bever stehen, mit Informationstafeln beschildert. Diese neuen Texttafeln auf Cortenstahl-Stelen erläutern unter dem Titel „Kulturgut“ die künstlerischen Arbeiten und geben Auskunft über die verantwortlichen Künstler. Mehr lesen

40 Jahre Blasorchester Everswinkel – gleich drei gute Gründe zum Feiern

Das Blasorchester Everswinkel – kurz BOE – startete sein Jubiläum im Frühjahr 2017 mit einem Benefizkonzert, dessen musikalische Gestaltung das Luftwaffenmusikkorps Münster übernahm. Mit ihrem Eintrittsgeld förderten die Besucher die BOE-Jugendarbeit, so dass das Orchester beispielsweise neue Leihinstrumente anschaffen oder Mehr lesen

Warendorfer Sommer – Da gibt es was zu erleben!

Das als Emsflimmern bekannte jährliche Open-Air-Kino hat seit vielen Jahren eine große Fangemeinde. Vom Verein Theater am Wall organisiert, flimmerte es im Sommer 2017 erstmals im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt, wo „La La Land“ und „Die Schöne und das Biest“ auf großer Mehr lesen

Bildungsförderpreis für ausgezeichnete Leistungen

Seit 2006 zeichnet die Sparkassenstiftung für Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst einmal jährlich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 aus, die besondere Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Informatik, Technik, Biologie, Chemie und Physik erbracht haben. Mehr lesen

Zauberhafte Momente im Hafenbecken

Der Ort ist spektakulär und naheliegend zugleich: Direkt vor der Haustür des Wolfgang Borchert Theaters auf dem Wasser des Stadthafens I inszeniert Intendant Meinhard Zanger diesen Sommer „Der Sturm“. Mehr lesen

Kinderchorfestival für den Kreis Warendorf

In 2019 steht eine klangvolle Premiere in der Ahlener Stadthalle an: erstmals findet dort ein großes Konzert unter Mitwirkung zahlreicher Kinderchöre aus dem Kreis Warendorf mit Begleitung durch eine Profi-Musiker-Band statt. Mehr lesen

Richter-Pendel setzt Münster in Bewegung

Dass ein Werk von Gerhard Richter, einer der einflussreichsten Künstler unserer Gegenwart, inmitten der Stadt Münster seinen Platz finden konnte, ist eine große Bereicherung für die Stadt und die Attraktivität unserer gesamten Region. Mehr lesen

A-cappella-Festival in Sendenhorst

Die „Stadt der Stimmen“ entwickelt alle zwei Jahre stimmgewaltige Anziehungskräfte und lässt mit ihrem A-cappella-Wettbewerb regelmäßig weit über die Stadtgrenzen hinaus von sich hören. Auch in 2019 werden die Sängerinnen und Sänger die Zuhörer wieder ausschließlich mit ihren Stimmen fesseln. Mehr lesen

Sportlich auf dem Wasser unterwegs

Wenn im Herzen Münsters auf dem heimischen Aasee die Bojen gesetzt sind und sich die Ruderboote tummeln, geht es sportlich zu: die große Ruderregatta steht an. Damit dieses sportliche Event zukünftig von den Schiedsrichtern ohne Wellenschlag begleitet werden kann, wurde Mehr lesen

Die zauberhafte Welt des Herrn Alexander

Wenn Turnhallen und Aulen von Grund- und Förderschulen bis auf den letzten Platz besetzt sind und alle Kinder gespannt nach vorne schauen, dann stehen die Musiker und Schauspieler der Kultur Kooperative Münster e.V. mit viel Spaß und Freude auf der Mehr lesen

Zauberhafte Klänge im Münsterland

Wenn aus Burgen, Schlössern, Kulturinstitutionen und Kirchen leise oder laute Klänge erschallen, liegt „summerwinds münsterland“ in der Luft. Mehr lesen

Bunte Teppiche auf Münsters Domplatz

Was machen 500 Teppiche auf dem Domplatz? Sie werden dort im September 2018 als Zeichen der Vielfalt ausgebreitet und schaffen damit einen bunten Begegnungsraum für Menschen aus dem deutschen und dem arabisch-persischen Kulturraum. Mehr lesen

Dein Brunnen für Münster

2017 lockten die Skulptur Projekte tausende Besucherinnen und Besucher nach Münster. Ein Highlight war die Skulptur „Sketch for a Fountain“, die temporär an der Promenade zu sehen war. Mehr lesen

Die Hanse in Westfalen

Wenn Warendorf sich in ein mittelalterliches Gewand hüllt, ist der Westfälische Hansetag 2019 zu Gast. Einmal jährlich findet an einem Wochenende dieser besondere Hansetag statt, der immer von einer anderen Mitgliedsstadt ausgerichtet wird. Mehr lesen

Rock am Schacht

Bereits seit zehn Jahren lässt die Initiative „Rock am Schacht“ mehrmals im Jahr die Lohnhalle der Zeche Westfalen erschallen. Musikbegeisterten wird handgemachter Rock und Pop aus Ahlen und dem Umland geboten. Mehr lesen

Kunst auf dem Gebrüder-Kerkmann-Platz

Noch rollen auf dem Gebrüder-Kerkmann-Platz die Bagger, aber bald wird dieser in neuem Glanz erstrahlen. Mehr lesen

Auf Wulfberts Spuren

In Vorhelm erinnert ein neues Denkmal an den ältesten belegbaren Vorhelmer „Wulfbert“. Mehr lesen

Waldwächterausbildung

In diesen Sommerferien steht ein unvergessliches Erlebnis für Kinder, Helfer und Pädagogen an: eine Reise durch und mit der Natur zum Mitmachen. Mehr lesen