Unsere Stiftungen

Die Sparkasse Münsterland Ost engagiert sich auf vielfältige Weise für die Region und darüber hinaus: Jährlich unterstützt sie über 1.000 soziale, kulturelle und sportliche Projekte unterschiedlichster Art. Die wichtigsten Instrumente – neben zahlreichen Spenden- und Sponsoringaktivitäten – sind die fünf eigenen Stiftungen mit einem Stiftungsvermögen von rund 60 Mio. Euro.

Engagement für die Generationen von morgen

Im Fokus der Förderungen steht dabei insbesondere der Aspekt der Nachhaltigkeit: so haben sich alle fünf Stiftungen dem Wohle der nachfolgenden Generationen verschrieben. Auf diese Weise tragen sie schon heute zur Attraktivität Münsters und des Kreises Warendorf von morgen bei und unterstützen Projekte, die so unterschiedlich und bunt sind, wie die Menschen des Münsterlands selbst. Vom Denkmalerhalt über Kunstanschaffungen bis zur Bildungsförderung möchte sich die Sparkasse Münsterland Ost damit für alle Menschen engagieren: für Groß und Klein aus Nah und Fern.

Leuchtfeuerprojekte für und mit den Menschen der Region

Langfristig soll das Stiftungsvermögen insgesamt auf 60 Mio. Euro anwachsen. Somit können zukünftig noch stärker als bisher die Förderung wegweisender Leuchtfeuerprojekte mit überregionaler Strahlkraft ermöglicht werden. Über die Verwendung der Stiftungserträge beschließt übrigens nicht die Sparkasse, sondern jeweils ein Kuratorium, das auch mit lokalen Fachexperten besetzt ist. Denn wer könnte noch näher dran sein am Puls der jeweiligen Stadt oder Gemeinde als der Bürger selbst? So sorgt die Sparkasse Münsterland Ost dafür, dass gute Ideen aus der Bevölkerung heraus realisiert werden können.