Skulptur Projekte 2017 – Leuchtfeuer für Münster

Seit 1977 verwandeln die internationalen „Skulptur Projekte“ die Stadt Münster alle zehn Jahre für einige Wochen in eine einzigartige und imposante Open Air-Kunstausstellung. In ihrem Rahmen sind einmalige Skulpturen wie die Giant Pool Balls von Claes Oldenburg oder die Kirschensäule Mehr lesen

Kunst im Wandel der Zeit

Eine Reise durch die Zeit der Ausstellungspraxis des Westfälischen Kunstvereins ist Inhalt des Projekts „Avantgarde: gestern und heute“. Seit 1840 bietet der Verein vereinzelte Kunstwerke aufstrebender Künstler – die sogenannten Jahresgaben – ihren Mitgliedern zum Kauf an. Mehr lesen

Musik über Ländergrenzen hinweg

Man nehme Mozarts unvollendet-vollendetes Werk REQUIEM und das in Deutschland gänzlich unbekannte Werk des englischen Komponisten Ralph Vaughn Williams „Toward the unknown region“ und verbinde es zu einer neuartigen Kombination: Genau dies geschieht im Zuge einer länderübergreifenden Konzertveranstaltung des Philharmonischen Mehr lesen

„citybooks“ – Ein ganz besonderes Stadtporträt

Insgesamt 14 Tage lang sind in diesem Jahr Autoren und Künstler aus den Niederlanden und Flandern, den Partnerregionen der Frankfurter Buchmesse 2016, in Münster zu Gast und setzen sich literarisch-künstlerisch mit der Domstadt auseinander. Mehr lesen